Geschichte

Das Vogtsburger Bildungswerk wurde im Jahr 1975 gegründet. Schon in den Jahren zuvor gab es in den einzelnen Stadtteilen Bildungsangebote, die von verschiedenen Trägern angeboten wurden. 1987 wurde das Bildungswerk zum Verein.

Badische Zeitung 15. Mai 1987: "Lob und Anerkennung vielfältiger Art fand die Arbeit des Bildungswerks Vogtsburg bei einer Festveranstaltung, in deren Verlauf der neue Vorsitzende des Bildungswerks, Gottfried Trogus, und Bürgermeisterstellvertreter Konrad Zähringer die Arbeit des langjährigen Vorsitzenden Michael Kionka würdigten."